The Story of Orange Rocks

Die Geschichte von Orange Rocks

Hallo Ozeanliebhaber,

Ich wollte mir einen Moment Zeit nehmen, um meine Geschichte mit Ihnen zu teilen. Mein Name ist Terence Pieters und ich bin Meeresfotograf an der Südküste von KwaZulu-Natal. Als ich aufwuchs, war ich leidenschaftlicher Surfer/Bodyboarder und verbrachte unzählige Stunden damit, Wellen zu reiten.

Aber inmitten dieser aufregenden Momente bemerkte ich etwas Außergewöhnliches. Wenn eine Welle aufflammte, erhaschte ich flüchtige Blicke auf pure Magie und erschuf wundervolle Momente, die von allen anderen unbemerkt zu bleiben schienen. Ich sehnte mich danach, diese flüchtigen Momente festzuhalten, innezuhalten und in ihre Schönheit einzutauchen. Ich wusste nicht, dass diese Leidenschaft mich dazu bringen würde, die unglaubliche Kunst der Fotografie zu entdecken.

Dieser Moment dauert den Bruchteil einer Sekunde

Die Fotografie wurde zu meiner natürlichen Erweiterung, zu einem Weg, Frieden, Sinn und endlose Aufregung zu finden. Es bereitete mir große Freude und ich wusste, dass ich dieses Gefühl mit der Welt teilen musste. Allerdings stand ich ständig vor einem Dilemma zwischen meiner Liebe zum Surfen und meiner neu entdeckten Leidenschaft für die Fotografie.

Ich beim Bodyboarden vor meiner Schulteroperation. Foto von Rozanne Fleet Foto oben: Terence Pieters Bodyboarding Air – Foto von – Rozanne Fleet

Verletzungen zwangen mich schließlich dazu, vom Surfen Abstand zu nehmen, und überraschenderweise erwies sich das als Glücksfall. Stattdessen begann ich, die Wellen einzufangen und so meine beiden Leidenschaften nahtlos miteinander zu verbinden. Jetzt befinde ich mich im Inneren des Ozeans und fange seine beeindruckende Schönheit mit einer schweren Kamera in der Hand ein.

Das Fotografieren von Wellen aus dem Meer heraus ist ein ganz anderes Abenteuer. Es erfordert umfassende Kenntnisse des Ozeans – seiner Strömungen, Gezeiten und Wellen – sowie die Fähigkeit, sich unter anderen Surfern zurechtzufinden. Ohne Schwimmhilfe tief ins Meer zu schwimmen und dabei eine teure Kamera in der Hand zu haben, ist sowohl herausfordernd als auch aufregend.

Foto von Esmer Tenner Foto oben: Terence Pieters in einer brechenden Welle mit der Kamera in der Hand. Foto von Esmer Tenner

Manche Tage sind einfacher, mit kleineren Wellen und ruhigerem Meer, sodass ich mich auf die technischen Aspekte der Fotografie konzentrieren kann. Aber an diesen großen, einschüchternden Tagen richtet sich meine Aufmerksamkeit auf die Bewegungen des Ozeans und meiner Umgebung. Ich gehe vielleicht mit nur einem unglaublichen Foto nach Hause, aber ich trage eine unbezahlbare Geschichte und Erfahrung mit mir herum, die ich teilen kann.

Jede Welle ist ein Beweis für die grenzenlose Schönheit und Einzigartigkeit der Natur. Es ist bemerkenswert, es vom sicheren Land aus zu sehen, aber aus nächster Nähe zu sein, ist geradezu atemberaubend. Ich freue mich sehr, meine Vision mit Ihnen teilen zu können und Ihnen die unbeschreibliche Magie zu vermitteln, die sich in diesen flüchtigen Momenten entfaltet.

Die Felsen sind orange, wo ich wohne

Und warum ORANGE ROCKS? Alles begann an einem bekannten Angelplatz namens Orange Rocks an der Küste. Als ich auf diesen Felsen stand und meine Kamera nicht mit ins Meer nehmen konnte, fing ich aus der Sicherheit des Landes die immense Kraft der tosenden Wellen ein. Es wurde zum Ausgangspunkt meiner Reise und entfachte meine Leidenschaft für die Wellenfotografie.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Geschichte zu lesen. Ich hoffe, dass meine Arbeit Ihnen das gleiche Glück und Ehrfurcht gebietende Wunder bereiten kann, das sie mir bereitet. Begleiten Sie mich auf diesem außergewöhnlichen Abenteuer, indem Sie meine Fotografie auf dieser Website erkunden.

Herzliche Grüße, Terence Pieters

Wenn Sie mich und meine Karriere als Meeresfotograf unterstützen möchten, können Sie dies tun, indem Sie einen Druck kaufen oder das virtuelle Trinkgeldglas nutzen – Unterstützen Sie Terence

Zurück zum Blog

12 Kommentare

Thank you for sharing your beautiful gift! I enjoy your work so much and I’m hoping to be able to purchase one someday.. it will be hard to choose just one

Patty Dougherty

I have been enjoying these wonderful shots for sometime time now, and the one thing that comes to mind each time is “crazy man” 🤣
Thank you for being this person and showing us all the wonders that we don’t normally get to see so up close and personal. They are beyond the imagination. Stay safe ..

fran

Highlight of my day is seeing one of your photos pop up in my feed. Just beautiful! Thank you for bringing a sight to us, sharing a moment with us, that otherwise we would never know of at all. Amazing! What a blessing.

Donna Fritz

I just Absolutely love your stories! Your gonna have Amazing adventures in your future and I’ll be watching lol ..🙏❤️

Victoria Pate

I love your story & appreciate that you shared it so I feel like I know you. I love how you capture the majesty & beauty of the ocean. Your artistry is breath taking. Can’t wait to see more.

Denise Morgan

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.